Willkommen!
Winter 2018/2019 - jetzt buchen !!!

Für die kommende Saison 2018/2019 sind noch einige attraktive Stunden frei !!!

Aktuell gibt es montags, dienstags, mittwochs noch interessante Abendstunden.....

Besonders unsere Ganzjahresbuchungen und einige rabattierte Zeiten lohnen sich (s. Preisliste)

Fühlen sie sich wohl in unserer schönen 4-Feld-Halle mit neu installierter LED-Beleuchtung und optimierter Heizung!

Bei Interesse bitte melden bei Frank Müller (Tel: 0173-2840844) oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
16. Fußball-Tennis-Cup 2018 - Gabriel/Wegner sind die neuen Titelträger
Geschrieben von: Frank Müller   
Montag, 15. Januar 2018

Jannik Wegner und Jens Gabriel sind die neuen Titelträger des Fußball-Tennis-Cups, der am vergangenen Samstag in der Tennishalle Ostbevern ausgetragen wurde. Bei der bereits 16. Auflage des Turniers setzte sich das Duo gegen 23 weitere Teams durch und sicherte sich mit einem 15:10-Finalsieg gegen die Telgter Titelverteidiger Björn Busch und Nils Hülsmann verdient das vom Getränkehandel Peppenhorst ausgelobte 50-Liter-Siegerfass. Gabriel und Wegner, die sich erstmals in die Siegerliste eintragen konnten, blieben im gesamten Turnierverlauf ungeschlagen und bestachen durch ihre überragende Ballkontrolle und

-sicherheit. `Die machen ja gar keine Fehler`, staunte einer der zahlreich erschienenen Zuschauer, der die Leistung der beiden Sportstudenten zu Recht würdigte. Allerdings wussten auch andere Zweier-Teams zu überzeugen, so dass es nach der Vorrunde mehrere designierte Titelfavoriten gab. Busch/Hülsmann mussten dann in einem packenden Halbfinale alle Kräfte mobilisieren, um das technisch versierte Ostbeverner Duo Nils Müller/Patrick Frönd mit 13:12 zu bezwingen. Die in der Vorrunde stark auftrumpfenden Simon Sommer und Christian Morisse (Telgte) zollten dem kräftezehrenden Turniermodus Tribut und verloren in der Vorschlussrunde gegen die späteren Sieger deutlich. Das überraschende Aus im Viertelfinale ereilte das klassenhöchste Team, denn Pierre Jöcker/Daniel Holthusen vom Bezirksligisten TuS Freckenhorst mussten hier gegen Busch/Hülsmann die Segel streichen. Ebenfalls für die Runde der letzten Acht qualifizierten sich Falk Droste/Nick Ostlinning, Marcel Kock/Stefan Hollmann (alle BSV Ostbevern) sowie die Glandorfer Max Biedendieck und Daniel Schade. `Das spielerische Niveau steigert sich von Jahr zu Jahr`, zog Turnierleiter Frank Müller ein zufriedenes Fazit. Gleichwohl hob er den fairen und freundschaftlichen Umgang aller Teilnehmer hervor, die alle Partien ohne Schiedsrichter spielten und sich in kniffligen Situationen immer einigen konnten. Nach der Siegerehrung konnten sich alle Teams über wertvolle Heineken-Sachpreise sowie Tennis-Gutscheine freuen, die bei einer Tombola unter allen Teilnehmern verlost wurden. 

Das letzte Wort hatte dann das Sieger-Duo, das bereits direkt nach Turnier-Abschluss zusagte, am 12. Januar 2019 den Titel verteidigen zu wollen.

 

 
Break & Breakfast am 3. November 2017
Geschrieben von: Frank Müller   
Freitag, 03. November 2017

 

16 Damen und Herren nahmen am ersten Senioren-Spieltreff `Break&Breakfast` in der Tennishalle teil. 

Nächster Termin: 1. Dezember 2017, 9 Uhr

 
15. Fußball-Tennis-Cup 2017
Geschrieben von: Frank Müller   
Montag, 16. Januar 2017

Das Sieger-Fass geht nach Telgte! Bei der 15. Auflage des Fußball-Tennis-Cups 2017 setzten sich Björn Busch und Nils Hülsmann in einem packenden Finale mit 15:13 gegen das Duo Philip Schange/Daniel Holthusen (Freckenhorst/Ostbevern)  

durch. Die beiden Akteure der SG Telgte blieben im gesamten Turnierverlauf ungeschlagen und überzeugten mit enormer Ballsicherheit und druckvollen Kopfbällen, die häufig unerreichbar für die gegnerischen Teams ins Feld aufschlugen.

23 Zweier-Teams konnte Organisator Frank Müller begrüßen, die von Anfang an mit viel Leidenschaft und technischen Kabinettstückchen glänzten. Neben den beiden Finalisten konnten sich auch andere Duos in den Vordergrund spielen. Nils Müller/Philipp Kosniewski (Ostbevern) und die späteren Drittplatzierten Konstantin Schoof/Konstantin Heering erreichten nach guten Leistungen das Halbfinale und mussten sich hier jeweils denkbar knapp geschlagen geben.

Für das Nachwuchs-Team Steffen Cramer/Flemming Kock (Ostbevern), Fabian Brauch/Malte Kutscher (Telgte), Daniel Schade/Max Biedendieck (Glandorf) und die Sieger des vorausgegangenen Familien-Wettbewerbs, Dan und Mike Kouba (Telgte) kam das Aus im Viertelfinale. Nach insgesamt 71 Begegnungen überreichte Müller das erneut vom Ostbeverner Getränkehandel Peppenhorst ausgelobte Sieger-Fass an die verdienten Champions, die bereits direkt nach der Siegerehrung für die 16. Auflage im kommenden Jahr zugesagt haben. Im Anschluss an die Ehrung wurden alle wartenden Teilnehmer bei einer Tombola mit wertvollen Heineken-Sachpreisen bedacht.

 

Alle Ergebnisse:

 

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Gruppe 4

Finalrunde

 

Da ist das Fass!!!!!!!!!!!!!! 

 
4. Family-Fußball-Tennis-Cup 2017
Geschrieben von: Frank Müller   
Dienstag, 10. Januar 2017

Dan und Mike Kouba (Mitte) siegten bei der vierten Auflage des Family-Fußballtennis-Cups, der am vergangenen Samstag in der Tennishalle Ostbevern durchgeführt wurde. Das favorisierte Telgter Duo konnte sich gegen sieben weitere Eltern-Kind-Kombinationen durchsetzen und blieb im Turnierverlauf ungeschlagen. Viel wichtiger als Punkte, Platzierungen und Tabelle war allerdings der Spaßfaktor, der in den 28 Partien nicht zu kurz kam und sich in teils spektakulären Aktionen widerspiegelte. Mit nur einer Niederlage platzierte sich das Westbeverner Duo Moritz und Mark Bussmann (links) auf Platz zwei, gefolgt von den Telgtern Leo und Dirk Wessels (rechts), die auf dem Bronzerang landeten. Die drei erstplatzierten Teams freuten sich über Tennisstunden-Gutscheine, die sie bei der Siegerehrung aus den Händen von Organisator Frank Müller erhielten.

Am kommenden Samstag (14.1., ab 18 Uhr) folgt das mit Spannung erwartete Fußball-Tennis-Turnier der Senioren, das bereits zum 15. Mal ausgetragen wird. Hier ist die Resonanz ungebrochen hoch, so dass das Teilnehmerfeld bereits seit drei Wochen mit 24 Teams voll belegt ist. 

 
15. Junior Masters 2016/2017
Geschrieben von: Frank Müller   
Montag, 14. November 2016

15. Junior Masters 2016/2017

Erstmalig finden die Spieltage des `Junior Masters` jeweils als Tages-LK-Turnier statt. An vier Terminen können Junioren U14 und U16 um LK-Punkte spielen und an zwei Terminen gehen Juniorinnen U14 und U16 auf Punktejagd.

Alles weiteren Infos der Turnierserie, die vom TC Ostbevern und der Tennishalle Ostbevern ausgerichtet wird, findet ihr in der Ausschreibung.

Anmeldungen können per mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder online unter www.mybigpoint.de abgegeben werden.

Erser Spieltag für die Junioren U14/U16 ist Sonntag, 18. Dezember um 12 Uhr. Hier ist (Stand 16.11.2017) noch ein Platz im U14-Feld und 5 Plätze im U16-Feld frei!)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7

Nächste Termine

Freitag, 02.11.2018
Break & Breakfast

Junior Masters aktuell

Junior Masters